Aqua-Nordic-Walking

Aqua-Nordic-Walking ist abgeleitet von der klassischen Form des Nordic-Walking. Aqua-Nordic-Walking sind Geh- und Laufbewegungen im Wasser mit den Stöcken. Hier wird Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Schnelligkeit erreicht.

Also auch hier: Wellness für Körper, Geist und Seele. Aqua-Nordic-Walking im Wasser ist eine Fitness-Alternative bei Gelenkbeschwerden. Im Prinzip ist Aqua-Nordic-Walking nichts anderes als Nordic-Walking an Land, nur das im Wasser (1,35 m Tiefe) bei Bodenkontakt trainiert und der Bewegungsablauf beziehungsweise der Stockeinsatz nur simuliert wird. Der Wasserauftrieb sorgt für eine gelenkschonende Trainingsmethode, bei der Wirbelsäule, Hüfte, Knie und Fußgelenke entlastet werden.